07.03.2024

Heute habe ich Angela Voß zu Gast, eine fantastische Frau, die seit über 20 Jahren als Deutsch- und Musiklehrerin arbeitet und vor 5 Jahren mit einem krassen Burnout am Wendepunkt ihres Lebens stand. 

In unserem Gespräch erzählt sie:

  • warum ihr Körper damals beschlossen hat, so heftig die Notbremse für sie zu ziehen,
  • wie sie nach ihrer Erholungskur durch Ayurveda und Gewohnheitstraining den Weg zu mir gefunden hat und nun frisch gebackene Into Being® Trainerin ist,
  • was ihre heutige Perspektive ist auf die Dinge, die sie ins Burnout getrieben haben,
  • aus welcher Haltung heraus sie nun ihren Schülern, ihrer Familie und ihrem Alltag begegnet
  • und was das für einen magischen Unterschied in der Qualität ihres Lebens macht.

Ein wunderschönes, sehr tief philosophisches Gespräch für alle, die mit Stress, Druck, Perfektionismus und Erschöpfung zu tun haben.

Links und Infos: 

Wenn Du den Ruf in Dir spürst, die Into Being® Coaching-Methode für das eigene Leben zu nutzen, und lernen willst, andere Menschen auf diese Art und Weise zu begleiten, dann bewirb Dich JETZT für die Into Being® Coaching-Ausbildung. Im April starten wir die dritte Runde. 

Und wenn Du rausfinden willst, ob Du und die Into Being® Coaching-Ausbildung ein perfect Match seid, dann hol Dir die hier die kostenlose Aufzeichnung meiner Info-Session INTO BEING – A NEW ERA OF BEING A LIFECOACH! 

Du hast Fragen, Anregungen, Gedanken oder Feedback zur Folge? Lass es mich gerne wissen – per DM oder als Kommentar bei Instagram @danaschwandt und @intobeing.universe oder als E-Mail an hello@ichgold.de

Wenn diese Folge für Dich wertvoll war oder Du jemanden kennst, der sie unbedingt hören muss, leite sie gerne weiter.

Fotos: Sophie Wolter

Dana Schwandt

|